Wahlpflichtkurs

Der Begriff „Technik" stammt aus dem Griechischen und meint laut DUDEN die „Gesamtheit der Maßnahmen, Einrichtungen und Verfahren, die dazu dienen, die Erkenntnisse der Naturwissenschaften für den Menschen praktisch nutzbar zu machen."
Hier setzt auch unser Wahlpflichtkurs „Technik" der Jahrgangsstufen 8/9 an. In den Themenschwerpunkten Fahrradtechnik, Wärmekraftmaschinen und Robotik wird praxisorientiert und handwerklich gearbeitet. Über das technische Zeichnen und die Getriebelehre führt der Weg zum Bau eines Stirlingmotors aus einem Opitek-Bausatz und von dort über Bau und Programmierung des Lego Mindstorm Roboters zu den Grundzügen der Informatik. Ein Betriebsbesuch oder eine Exkursion zum Maschinenmuseum unterstützen den Unterricht, der technisches Interesse und selbstständiges Arbeiten fördern will.