Corona Informationen

Nachmittags geht's bei uns erst richtig los!

 

Töpfern kleinLiebe Schülerinnen und Schüler,

nur weil der reguläre Unterricht vorbei ist, müsst ihr als SchülerInnen unserer Schule noch lange nicht nach Hause! Ihr könnt in der Cafeteria zu Mittag essen, anschließend unter der Aufsicht älterer SchülerInnen eure Hausaufgaben erledigen (13-14 Uhr) und zum Abschluss zwischen verschiedenen sportlichen, musikalischen, künstlerischen und weiteren Aktivitäten wählen (ca. 14-15 Uhr). Schaut euch doch einmal das Programm an und überlegt, ob etwas für euch dabei ist:

Alle Nachmittagsangebote

Wer um 15 Uhr noch immer nicht genug hat, kann anschließend noch Kathrin Vogt im Jugendtreff O.A.S.E. besuchen, welcher sich in unserem Schulgebäude befindet. Bei Timo Vollstedt  ist immer etwas los und ihr werdet dort mit Sicherheit eine Menge Spaß haben. Die O.A.S.E. schließt zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Bitte beachtet das aktuelle Programm der Oase, das in den Altenholzer Nachrichten veröffentlicht wird und an der Litfaßsäule vor dem Lehrerzimmer aushängt.

Link zur Website der O.A.S.E.

 

Erste-Hilfe-Kurs

Erste Hilfe kleinIn diesem vom ASB Kiel angebotenen Kurs können die Teilnehmer eine Ausbildung in

"Medizinische Erstversorgung für Schüler" (12 Stunden)

erhalten. Besonders Interessierte legen zudem die Prüfung zum Schulsanitätsdienst ab.

Durchgeführt wird dieser Kurs von

Herrn Markus Nolte
Landesfachreferent Breitenausbildung
ASB Landesverband SH, Kiel

Computer-AG

Computer AGEin kleines Team von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums tüftelt an jedem Freitagnachmittag mit ihrem Lehrer Detlef Kähler sowie zwei Studierenden - Sabrina Schönfeldt und Tobias Joost - an neuen Programmen für Computer und Roboter. Bereits mehrfach nahm die Gruppe an Wettbewerben wie beispielsweise der FIRST LEGO League teil.

Aufgrund der eingeschränkten räumlichen Situation und der intensiven Betreuung innerhalb der AG mögen sich interessierte Schülerinnen und Schüler bitte bei Herrn Kähler melden.

Interview mit den drei Anbietern der AG: pdfBA_2019_Planet_Beruf_Interview_Informatik-AG.pdf

Anmeldung zum Nachmittagsprogramm

Liebe Eltern,

das Gymnasium Altenholz ist eine offene Ganztagsschule (OGS), das heißt, wir bieten Ihnen in Kooperation mit der Gemeinschaftsschule von Montag bis Donnerstag eine Betreuung für Ihr Kind bis 15.00 Uhr an.
Die Hausaufgabenbetreuung (13.00-14.00 Uhr) sowie einige weitere Angebote kosten pro Tag 1,50 Euro, Sie erhalten eine Rechnung über den Gesamtbetrag eines Halbjahres. Die Aktivitäten, die von Lehrkräften angeboten werden, sind kostenlos. Einige Kurse werden von externen Betreuer*innen angeboten, für diese muss ein Kostenbeitrag geleistet werden. Detailliertere Informationen zu den Angeboten und zur Finanzierung finden Sie in den Formularen, die Sie als Downloads am Ende dieses Artikels finden.
Die Betreuung im Jugendtreff O.A.S.E. (15.00-20.00 Uhr) steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um ein schulisches Angebot, sondern um eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Altenholz. Sie müssen Ihr Kind hierfür nicht anmelden.
Das Anmeldeformular und ausführlichere Informationen finden Sie weiter unten auf dieser Seite als Download. Bitte informieren Sie sich auch über die Rahmenbedingungen im Downloadbereich, die Sie mit Ihrer Anmeldung akzeptieren.
Zusätzlich zur Anmeldung im Ganztagsprogramm können Sie Ihr Kind bei der Cafeteria des Gymnasiums anmelden und im Prepaid-Verfahren das Mittagessen im Voraus bezahlen. Um ggf. einen Zuschuss zum Mittagessen und zu den kostenpflichtigen Ganztagsangeboten zu erhalten, beantragen Sie bitte bei dem für Sie zuständigen Leistungsträger (z.B. Jobcenter, Wohngeldstelle, Sozialamt) die sogenannte Bildungskarte und legen diese schnellstmöglich im Sekretariat der jeweiligen Schule vor.
Bei rechtzeitiger Anmeldung für das Ganztagsangebot erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung über die gebuchten Angebote, ggf. als E-Mail. Ist ein Angebot überbucht oder kommt aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl nicht zustande, werden wir Sie informieren. Ihr Kind hat dann die Möglichkeit, ein zeitgleich stattfindendes Angebot zu belegen.
Anmeldungen sind stets für ein Schulhalbjahr verbindlich. Bitte animieren Sie Ihr Kind zur regelmäßigen Teilnahme. Sollte Ihr Kind einmal nicht teilnehmen können, verständigen Sie bitte das Sekretariat der jeweiligen Schule oder informieren mich direkt.
Bei Fragen zu den Ganztagsangeboten stehe ich Ihnen gerne montags bis donnerstags in der Zeit von 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr zur Verfügung (Tel. 0431/ 260961-17 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Aufgrund der Corona-Pandemie kann im Schuljahr 2020/21 voraussichtlich nur ein sehr reduziertes Ganztags-Angebot gewährleistet werden. Nähere Informationen erfolgen im Verlauf der ersten Schulwoche. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Ich wünsche Ihren Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Mit freundlichen Grüßen

Heine webKatrin Heine

Koordinatorin Ganztagsangebot Schulzentrum Altenholz

 

 

 

Anlagen:

pdfOGS Grundsätze.pdf

pdfOGS Entgeldordnung.pdf

pdfAnmeldeformular Musikschule