Englisch

"Was die Welt sucht, ist viel weniger ein Gleichgewicht als eine Sprache."
                                                                                   Jean Giradoux
 
Sprachprofil

Fremdsprachenkenntnisse - insbesondere im Englischen - gelten heutzutage als selbstverständlich. Sie erhöhen die Zukunftschancen in einer sich zunehmend vernetzenden Berufswelt.

Im sprachlichen Profil am Gymnasium Altenholz erhalten Schülerinnen und Schüler umfangreiche Möglichkeiten, ihre Mehrsprachigkeit zu entwickeln. Nicht nur im Profilfach Englisch, sondern auch in bilingualer Geographie, im Kernfach Französisch oder Latein sowie in einer dritten verpflichtenden Fremdsprache, die bei den meisten Spanisch ist.

Fremdsprachenkenntnisse ermöglichen über berufliche Vorteile hinaus den Zugang zu anderen Ländern und sie öffnen den Blick auf die Kulturen, in denen sie gesprochen werden. Dabei können sich scheinbar identische Lebensweisen bei näherer Betrachtung als durchaus fremd offenbaren. Schülerinnen und Schüler stärken so auch ihre interkulturelle Kommunikationsfähigkeit, die über das bloße Austauschen von Informationen hinausgeht und Verstehen anbahnt. Die Fächer Geographie und Geschichte ergänzen das Sprachenprofil, indem zu ausgewählten Themen historische und aktuelle Fragstellungen fächerübergreifend behandelt werden.

Über die erworbenen Fremdsprachenkenntnisse fordern heute viele Universitäten und Arbeitgeber Nachweise. Mit dem Abiturzeugnis erhalten Schülerinnen und Schüler des Sprachprofils ein Zertifikat, das ihnen die erfolgreiche Teilnahme am bilingualen Zug attestiert und ihnen eine gute Vorbereitung auf externe Sprachzertifikate bietet.

 

pdfÜbersicht Sprachenprofil