Nikolaus-Aktion der SV

Nikolaus II webIn diesem Jahr habt Ihr die Möglichkeit, eurem Freund oder eurer Freundin eine Freude zu Nikolaus zu machen! Schenkt ihm oder ihr einen Schoko-Nikolaus mit einem kleinen Kärtchen, diese werden wir dann am 07.12 in den Klassen verteilen...

Ab dem 30.11 - 04.12 könnt ihr die Schoko-Nikoläuse für 1 € in den 2. großen Pause erwerben.

Wir freuen uns auf euch! Eure SV

Feuer. Flamme. Altenholz.

Olympia Kiel 2025 webDas Gymnasium Altenholz ist dem olympischen Segelzentrum in Kiel-Schilksee auf vielfältige Weise verbunden: Hier findet unserer Segel-AG statt, von hier aus starten die Kollegen traditionell zu einem sommerlichen Segelausflug im Anschluss an die letzte Zeugniskonferenz eines Schuljahres, viele SchülerInnnen sind in ihrer Freizeit ambitionierte SeglerInnen!

Insofern freuen wir uns mit allen Olympia-Fans der Region über den positiven Ausgang der Volksabstimmung zur Beteiligung von Schilksee und Hamburg an der Olympia-Bewerbung 2024!

Es weihnachtet bereits ...

Advent VIAm vergangenen Freitag begann die Vorweihnachtszeit am Gymnasium Altenholz traditionell mit dem Adventsvormittag der Unterstufenschüler. Nach einem gemeinsamen Auftakt-Gottesdienst mit Pastor Breckling-Jensen in der Stifter Kirche kehrten die Kinder in die Schule zurück , wo sie bastelten (Bild) und ihre Klassenzimmer weihnachtlich schmückten.

In den folgenden Wochen wird es noch viele weitere Anlässe geben, bei stimmungsvoller Musik der eigenen Vorfreude auf das Weihnachtsfest nachzuspüren:

  • Adventsmusik in den Fluren (Streicher spielen Weihnachtslieder am Schulvormittag) in jeder Adventswoche an einem anderen Tag
  • Dämmerschoppen am 4. Dezember, 17.00 Uhr
...

Gauck ehrt Gymnasium Altenholz

Joachim Gauck Gymnasium AltenholzFoto: Körber-Stiftung/David AusserhoferBeim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten hatte das Gymnasium Altenholz im vergangenen Schuljahr gleich zwei Landessiege und einen Förderpreis erhalten – und sich damit als beste Schule Schleswig-Holsteins qualifiziert.

Am vergangenen Dienstag wurden Benedikt Becker, Heike Mühlherr und unser Kollege Henning Schröder deshalb als Vertreter unserer Schule zur Bundespreisverleihung des renommierten Wettbewerbs ins Schloss Bellevue eingeladen.

Beim anschließenden Empfang ergab sich die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit Herrn Gauck, dazu wurden Häppchen

...

Enrichment-Angebote zur Begabtenförderung

Mineralogie II webDas Gymnasium Altenholz ist bereits seit vielen Jahren Stützpunktschule des Enrichment-Programms in Schleswig-Holstein. Seit den Herbstferien bieten wir deshalb wieder sechs verschiedene Nachmittagskurse an, die sich speziell an besonders begabte Schülerinnen und Schüler richten, die für das Enrichment-Programm nominiert wurden. Diese Kurse stehen auch Enrichment-Schülern benachbarter Schulen offen.

Die Themen erstrecken sich von der Mineralogie (Bild) und Informatik bis hin zu projektartigen Angeboten, in denen Wettbewerbsbeiträge

...

Es "ZISCHt" wieder in den Deutschklassen

ZISCH1Wie in jedem Jahr beteiligen sich die 9. Klassen unserer Schule an dem Journalismus-Wettbewerb ZISCH ("Zeitung in der Schule").

Die Kieler Nachrichten bekommt jede Schülerin und jeder Schüler in der Zeit des Wettbewerbs kostenlos und täglich druckfrisch zugestellt.

Im Gegenzug beteiligen sie sich an der Gestaltung der Zeitung mit eigenen, selbst recherchierten Artikeln, die abschließend von einer Jury prämiert werden.

Hier zwei Beispiele aus diesem Jahr:

...

Kinder- und Jugendbeirat Altenholz

Jugendbeirat 2015Mit 64,3 % der Stimmen wurden Laura Brügmann, Jonas Weinschütz und Florian Wilms 2015 für unser Gymnasium in den Altenholzer Kinder- und Jugendbeirat gewählt. Der 20-köpfige Beirat soll die Interessen von Kindern und Jugendlichen gegenüber der Gemeinde Altenholz vertreten. Das Gymnasium Altenholz kann stets drei VertreterInnen in den Beirat entsenden.

Auf ihre Aufgaben freut sich Laura (9b), für sie ist „Politik spannend" und sie freut sich, bald „für Schülerinnen und Schüler etwas machen" zu können. Jonas (Eb2) reizt vor allem die „Chance, mitbestimmen zu können" und möchte etwa das Thema „Verkehrssituation vor den Schulen" in den Beirat einbringen. Florian (Eb2) betont zudem, dass das „Engagement von Jugendlichen für Jugendliche wichtig" sei und geht davon

...

Solidarität mit Paris

SchweigeminuteDie schrecklichen Ereignisse vom vergangenen Wochenende machen uns sprachlos und traurig.

Unsere Gedanken sind auch bei den Schülern, Eltern und Kollegen unserer Partnerschule in Paris.

Mögen sie das Vertrauen in eine offene und zugleich sichere Gesellschaft nicht verlieren!

Neue SV nimmt ihre Arbeit auf

SV 2015 webUnsere neue Schülersprecherin Kira Kock und ihr SV-Team (Bild) haben sich für den Rest des Schuljahres viel vorgenommen: Neben einem integrativen Fußballcup und Kino- bzw. Champions League Abenden wollen sie den Nikolaus- und Rosen- Verkauf sowie Mottotage veranstalten. Außerdem planen sie ein neu entworfenes Schullogo für die Schulkleidung zu entwicklen und Sitzsäcke in der Schule aufzustellen. Nicht zuletzt wollen sie sich sozial engagieren, indem sie Flaschendeckel zu Gunsten der Bekämpfung der Kinderlähmung sammeln.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Umsetzung eurer Ideen!

Deutschkurse für Flüchtlinge

Fluechtlingshilfe I kleinEs war eine erfolgreiche Premiere: 15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule gaben am Mittwoch von 13.30 -14.30 Uhr einer ebenso großen Zahl von Flüchtlingen Nachhilfe in der deutschen Sprache. Unterstützt wurden sie dabei vom Freundeskreis Asyl aus Altenholz.

Der Kurs soll ab jetzt wöchentlich stattfinden. Alle SchülerInnen und Flüchtlinge treffen sich und bilden dann spontan Kleingruppen nach jeweiligem Bedarf und Können. Eine inhaltliche Vorbereitung ist nicht notwendig, Material für den Deutsch-Unterricht ist vorhanden.

Mitwirken dürfen alle SchülerInnen ab Klasse 10 mit Motivation zum ehrenamtlichen Engagement in der Flüchtlingshilfe, Offenheit gegenüber Menschen aus anderen Kulturen

...

Schüler besichtigen Betriebe in der Region

PotthastDie Zusammenarbeit mit den Firmen der Region wird am Gymnasium Altenholz groß geschrieben: In der vergangenen Woche besuchte eine Klasse des Abiturjahrgangs im Rahmen des Chemieunterrichts die Firma Gebr. Potthast (Dänischenhagen), in der die verschiedensten Kunststoffteile im Spritzgussverfahren hergestellt werden (Bild). Der Wahlpflichtkurs Technik (Klasse 8/9) stattete unserem Kooperationspartner Vossloh Locomotives (Friedrichsort) einen Besuch ab.

Die Kieler Nachrichten berichteten:

...

Konzertreise nach Italien

BigBand.Abschlusskonzert.PaduaUnter der Leitung von Christian Schuh absolvierte unsere Schul-BigBand "Jazzgang" am 13.10. das siebte und letzte Konzert während ihrer Reise nach Padua, Italien - wie immer mit großem Erfolg (Bild)!

Während ihres neuntägigen Aufenthaltes in der Stadt waren die Schülerinnen und Schüler zu Gast am Liceo Musicale "C. Marchesi". Der Gegenbesuch ist für den Februar 2016 geplant.

Wir freuen uns auf euch!

Dialog von Schule und Wissenschaft

YES webSeit vielen Jahren bereits bringen sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule aktiv in die Gestaltung des vom Kieler Institut für Weltwirtschaft veranstalteten Global Economic Symposiums (GES) ein, das vom 12.-14.10.15 in Kiel stattfand. In diesem Jahr wurde einer Schülerin des Abiturjahrgangs, Katharina Wunderlich, eine besondere Ehre zu teil: Sie saß bei der feierlichen Plenarsitzung zum Abschluss des Symposiums mit auf der Bühne und vertrat in einer Podiumsdiskussion die Ansichten der jungen Generation bezüglich globaler Herausforderungen.

Zum ersten Mal fand in diesem Jahr parallel zum GES der

...

Handynutzung in der Diskussion

HandyfotoBereits seit zwei Schuljahren gibt es an unserer Schule das Verbot, Handys und andere elektronische Geräte während des Schulvormittags einzuschalten - und noch immer sorgt diese Regelung für reichlich Diskussionsstoff!

Dabei geht es nicht um das Verbot, das Handy während des Unterrichts heimlich unter dem Tisch zu nutzen (das ist unstrittig), sondern um die Frage, ob den Schülern auch in den Pausen und Freistunden die Nutzung ihrer Geräte untersagt werden sollte. Während die einen positiv bilanzieren, dass  die SchülerInnen in den Pausen heute wieder persönliche Gespräche miteinander führen würden, statt sich hinter ihrem Handy zu "verkriechen", beklagen die anderen, dass man die Jugendlichen entmündigt, wenn man ihnen verbietet, was auch die Erwachsenen in den kleinen Pausen des Alltags gerne tun - kurz mal

...

Sportlicher Kollegiumsausflug

Bosseln IBei ihrem traditionellen Kollegiumsausflug nach Bissee ließen sich unsere Lehrkräfte die gute Stimmung von einem leichten Nieselregen nicht verderben. Dazu trugen auch die zum Teil sensationellen Wurfleistungen beim Bosseln bei. Hier freut sich bespielsweise das blaue Team über einen Wurf von Frau Muster.

Anschließend klang der Abend bei einem gemütlichen Abendessen im Antikhof Bissee aus.

Herzlichen Dank dem Personalrat für die Organisation des Ausflugs und Herrn Frenz für die sportliche Wettkampfleitung!

Musikalischer Englandaustausch

LRGS IIEin Highlight jedes Schuljahres stellt der musikalische Austausch unserer Schule mit der Lancester Royal Grammar School in England dar.

In diesem Jahr besuchen sich die Chöre der Schulen gegenseitig und absolvieren ein buntes Programm, zu dem auch gemeinsame Auftritte gehören.

Heute in der 5. Stunde präsentierten die beiden englischen Chöre im Forum der Schule ihr Repertoire vor etwa 100 begeisterten Altenholzer Schülern.

Vielen Dank an Silke Kühn-Falk und Andreas Borrmann, die diesen Austausch seit vielen Jahren mit Leben füllen!

Interkultureller Garten

Interkultureller GartenAm Dienstag, 29. September, war unser Sprachprofil (Q1a) zu einem zweiten Besuch im Interkulturellen Garten in Gaarden. Nachdem die Klasse am Sozialen Tag im Juli bereits Hand angelegt hat, um Beete von Unkraut zu befreien und eine zukünftige Rasenfläche einzuebnen, gab es dieses Mal eine gemeinsame Aktion mit einem ZBBS-Sprachkurs für junge Flüchtlinge. Zusammen wurde ein Hochbeet und eine Sitzgelegenheit aus Europaletten gezimmert, die nun zum Bepflanzen und Verweilen einladen. Gefördert wurde die Aktion durch das Berliner Programm KlimaKunstSchule und das Kieler Projekt "GeheimRADsecken".
Es war ein tolles Zusammentreffen, das die Jugendlichen ähnlichen Alters mit sehr unterschiedlichen Lebenshintergründen zusammengeführt hat. Ziel war unter anderem der sprachliche Austausch und das

...

AOK-Schulcup 2015

Schulcup AOKNach einer bravourösen Leistung in der Vorrunde musste sich unsere Fussball-Schulmannschaft (Klasse 7-9) beim Regionalentscheid des AOK-Schulcups in Preetz im Halbfinale knapp gegen den späteren Turniersieger Gymnasium Elmschenhagen geschlagen geben.

Wir gratulieren den Siegern und wünschen euch viel Erfolg beim Landesfinale in Kiel!

Englischsprachiger Austausch

Hollandaustausch IIUm seine Englischkenntnisse vertiefend anzuwenden, muss man nicht unbedingt nach England reisen - besonders in den Niederlanden verfügen Jugendliche bereits früh über ein ausgezeichnetes Englisch! Dies gilt um so mehr für die Schülerinnen und Schüler des "Cambridge-Profils" der OSG Sevenwohlden, in dem ausschließlich auf Englisch unterrichtet wird. Auch das Gymnasium Altenholz verfügt über ein solches Englisch-Profil - hier "ACE" (Advanced Class of English) genannt - in dem das Fach Englisch auf erhöhtem Niveau und zudem die Fächer Erdkunde und Geschichte auf Englisch unterrichtet werden.

Der Auftakt des in diesem Frühjahr erstmalig erprobten Schüleraustausches zwischen den beiden Schulen war bereits ein

...

Sportlicher Auftakt

Ahz Olympics 2"Sport erleben" heißt einer der Schwerpunkte im neuen Schulprogramm des Gymnasiums Altenholz - und schon in den ersten beiden Schulwochen zeigte sich, welche Vielfalt (und welcher Spaß!) sich hinter diesem Motto verbirgt: Die neu eingeschulten Sextaner meldeten sich für die zahlreichen Sport-AGs des Nachmitagsprogramms an und in der Klassenstufe 8 begann der neu eingerichtete Wahlpflichtkurs Sport, durch den die SchülerInnen künftig drei zusätzliche Sportstunden pro Woche

...

Feierliche Einschulung

Einschulung 2015Das Gymnasium Altenholz erfreut sich einer steigenden Beliebtheit in der Region: 128 neue Schülerinnen und Schüler (fünf 5. Klassen) wurden am Dienstag feierlich in die Schulgemeinschaft aufgenommen - und damit 44 Kinder mehr als im Jahr zuvor!

Entsprechend schnell füllte sich das Forum mit aufgeregten Schulanfängern, stolzen Eltern und Großeltern. Das Kammerochester und der Unterstufenchor bildeten den muskalischen Rahmen, in dem Schulleiter Dr. Peter Wenners und die Orientierungsstufenleiterin Bettina Valentin die Neuankömmlinge willkommen hießen.

Die Eckernförder Zeitung berichtete über die Veranstaltung:

...

Anmeldung zum Nachmittagsprogramm

TheaterNach dem großen Erfolg der Ganztagsschulangebote am Gymnasiums Altenholz im vergangenen Schuljahr haben wir in diesem Jahr neben den bewährten Highlights nun auch einen Theater-Kurs, eine Fahrradwerkstatt, eine Woll-Werkstatt sowie einen Erste-Hilfe-Kurs ins Programm aufgenommen!

Informationen und Formulare bzgl. einer Anmeldung zum Nachmittagsprogramm (inkl. Hausaufgabenbetreuung) finden Sie hier: Anmeldeverfahren OGS. Das Angebot richtet sich an alle SchülerInnen der Schule.

Anmeldedeschluss ist Donnerstag, der 03. September!

Schöne Sommerferien!

StrandWir wünschen allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule und ihren Familien eine tolle und erholsame Ferienzeit!

Das neue Schuljahr beginnt für alle "alten Hasen" am 31. August um 7.30 Uhr nach dem verkürzten pdfStundenplan (30-Minuten-Stunden). Die neuen Sextanerinnen und Sextaner werden am Dienstag (1.9.) um 14 Uhr im Forum von der Schulgemeinschaft feierlich begrüßt und eingeschult.

Das Sekretariat der Schule ist bereits ab Mittwoch, 26. August, wieder besetzt (9-13 Uhr).

 

Schulversammlung zum Schuljahresausklang

Sidan LucaWie in jedem Schuljahr lud Schulleiter Dr. Peter Wenners am letzten Schultag alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrkräfte der Schule zu einer Schulversammlung ein, um die besonderen Verdienste Einzelner zu ehren. Neben den Preisträgern gesellschaftswissenschaftlicher und sportlicher Wettbewerbe wurden vor allem auch solche Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die sich für das Gemeinwohl innerhalb und außerhalb der Schule verdient gemacht haben.

Ein besonders Highlight der Veranstaltung stellte der Auftritt von Sidan und Luca

...

Europamesse der 5.Klassen

Europamesse 2015Herzlich Willkommen in Österreich!Am Mittwochvormittag verwandelten die 5. Klassen unserer Schule den Sextanertrakt in eine bunte Messehalle, in der man sich in die verschiedenen Länder Europas entführen lassen konnte: Mit großer Begeisterung und teilweise sogar in landestypische Trachten gekleidet berichteten die Schüler, was sie in den vergangen Wochen über "ihr" Land recherchiert hatten. Teilweise gab es Quiz-Fragen zu lösen, und fast immer konnte man eine kulinarische Spezialität probieren.

Die seit vielen Jahren stattfindende

...