Anmeldung zum Nachmittagsprogramm

Sehr geehrte Eltern,

das Gymnasium Altenholz ist eine offene Ganztagsschule (OGS), dass heißt, wir bieten Ihnen in Kooperation mit der Gemeinschaftsschule von Montag bis Donnerstag eine Betreuung für Ihr Kind bis 15 Uhr an.

Die Hausaufgabenbetreuung (13-14 Uhr) kostet pro Tag 1,50 Euro, der Gesamtbetrag für ein Halbjahr wird vom Schulträger im Voraus per Einzugsermächtigung von Ihrem Konto abgebucht. Alle anderen Aktivitäten sind kostenlos, wenn es sich um von Lehrkräften angebotene AGs handelt. Andere Kurse werden von externen Betreuern angeboten, für diese muss ein Kostenbeitrag (€) geleistet werden. Detailliertere Informationen zu den Angeboten und zur Finanzierung finden Sie in den Formularen am Ende dieses Artikels.

Die Betreuung im Jugendtreff O.A.S.E. (15-20 Uhr) steht Ihnen ebenfalls kostenlos zur Verfügung. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um ein schulisches Angebot, sondern um eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Altenholz. Sie müssen Ihr Kind hierfür nicht anmelden.

Das Anmeldeformular und ausführlichere Informationen finden Sie weiter unten auf dieser Seite zum Download. Bitte informieren Sie sich auch über die Rahmenbedingungen (Download unten), die Sie mit Ihrer Anmeldung akzeptieren.

Zusätzlich zur Anmeldung im Ganztagsprogramm können Sie Ihr Kind bei der Cafeteria des Gymnasiums anmelden und im Prepaid-Verfahren das Mittagessen im Voraus bezahlen. Um ggf. einen Zuschuss zum Mittagessen und zu den kostenpflichtigen Ganztagsangeboten zu erhalten, beantragen Sie bitte bei dem für Sie zuständigen Leistungsträger (z.B. Jobcenter, Wohngeldstelle, Sozialamt) die sogenannte Bildungskarte und legen diese schnellstmöglich im Sekretariat der jeweiligen Schule vor.

Die Ganztagsangebote starten am 30. Januar 2017. Bei rechtzeitiger Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung über die gebuchten Angebote, ggf. als E-Mail. Ist ein Angebot überbucht oder kommt aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl nicht zustande, werden wir Sie informieren. Ihr Kind hat dann die Möglichkeit, ein zeitgleich stattfindendes Angebot zu belegen.

Anmeldungen sind für das zweite Schulhalbjahr 2016/17, also bis zum 21. Juli 2017, verbindlich. Bitte animieren Sie Ihr Kind zur regelmäßigen Teilnahme. Sollte Ihr Kind einmal nicht teilnehmen können, verständigen Sie bitte das Sekretariat der jeweiligen Schule oder informieren mich.

Bei Fragen zu den Ganztagsangeboten stehe ich Ihnen gerne montags bis donnerstags in der Zeit von 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr zur Verfügung (Tel. 0431/ 260961-17 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


Ich wünsche Ihren Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr.


Mit freundlichen Grüßen

Heine webKatrin Heine

Koordinatorin Ganztagsangebot Schulzentrum Altenholz

 

 

 

 

Anlagen:

pdfAnschreiben_Eltern_2HJ_2016_17.pdf

pdfAngebote_2HJ_2016_17_bestätigt.pdf

pdfAnmeldebogen_2HJ_2016_17.pdf

pdfSEPA_Einzugsermächtigung_2HJ_2016_17.pdf

pdfOGS Grundsätze.pdf

pdfOGS Entgeldordnung.pdf

pdfAnmeldeformular Musikschule