Nachrichten

Sophie fragt nach .....

ZDF Logo-Kinderreporterin Sophie ist Schülerin am Gymnasium Altenholz. Sie hat  - gemeinsam mit unseren beiden Oberstufenschülern Borna und Nick an Kamera und Mikrophon - Eindrücke aus dem Schulalltag für euch eingefangen und einige Schüler*innen und Lehrkräfte interviewt. Vor allem einer Frage ging sie dabei nach: Was ist eigentlich das Besondere am Gymnasium Altenholz? 

Hier findet ihr eine Auswahl der Videos, die die drei Jungendlichen für euch gedreht haben:

Weiterlesen

Eindrücke aus dem Corona-Schulalltag

Eindrücke HomeschoolingBereits seit dem 16. Dezember 2020 muss unsere Schule aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen bleiben. Mit Ausnahme des Abiturjahrgangs, der unter strengen Hygienebdingungen weiter in Präsenz unterrichtet werden darf, erhalten alle anderen Lerngruppen Unterricht aus der Distanz (sog. "Homeschooling"). 

Die Kieler Nachrichten interviewten Betroffene und gewährten den Lesern Einblicke in den Alltag unserer Schüler*innen und ihrer Familien (KN/ v. Schmidt-Phiseldeck):

Der gegenwärtige Distanzunterricht folgt einem schulinternen Konzept,  welches im Sommer 2020 von einer Arbeitsgruppe aus Lehrkräften, Eltern und Schüler*innen erarbeitet und schließlich von der Schulkonferenz verabschiedet wurde: pdfKonzept_zum_Lernen_auf_Distanz_am_GAHZ.pdf

In einer umfangreichen Online-Befragung im Januar 2021, an der annähernd 1000 Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen teilnahmen, wurde die Umsetzung dieses Konzeptes evaluiert. Hier finden Sie die Kurzzusammenfassung dieser Umfrage: pdfAuswertung_der_Umfrage_zum_Distanzlernen.pdf

Berufs- und Studienberatung: Jetzt per Telefon

arbeitsamt logo bearbeitetNach einem gelungenen Test in der vergangenen Woche wird ab sofort die Berufs- und Studienberatung an jedem Donnerstag per Telefon durchgeführt. Der Berufs- und Studienberater der Arbeitsagentur, Herrn Martin Bodenstein ist für die Schüler*innen der Oberstufe auf diesem Wege erreichbar. Er klärt mit ihnen alle Fragen rund ums Studium, zur Berufswahl, zur Zeit zwischen Schule und Beruf/Studium, zu Auslandsaufenthalten, zum dualen Studium, usw. Bei Interesse an einem Beratungsgespräch melden Sie sich bitte bei unserem Koordinator für die Berufs- und Studienberatung, Carsten Droste: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Fröhliche Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021

Weihnachtsbaum webWir wünschen allen Schüler*innen und Eltern sowie allen Lehrkräften und Mitarbeitern unserer Schule ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familien.

Für das neue Jahr 2021 wünschen wir vor allem Gesundheit, aber natürlich auch Zufriedenheit und den nötigen Schwung, ein paar gute Vorsätze in die Tat umzusetzen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir wünschen uns sehr, dass wir uns im neuen Jahr schon bald gesund und munter im Schulgebäude wiedersehen können. Ihr fehlt uns!

Altenholzer Schüler im Corona-Beirat des Kreises

Unser Oberstufenschüler und Landesschülersprecher Jonas Fischer ist von Landrat Dr. Schwemer in den Corona-Beirat des Kreises Rendsburg-Eckernförde berufen worden, um dort die Perspektive der Schulen zgl. der Infektionsschutzmaßnahmen im Kreis zu vertreten.

Die Kieler Nachrichten berichteten (Post/ KN): pdfKN_2020_11_28_Corona-Beirat.pdf

9. Klassen schreiben Artikel für die Kieler Nachrichten

MISCH LogoInsgesamt 5 selbst verfasste Artikel aus unseren 9. Klassen wurden von den Kieler Nachrichten zur Veröffentlichung in der jüngsten Wochendausgabe der Kieler Nachrichten ausgewählt! Sie wurden Beiträge zum jährlichen Schülerwettbewerb "Medien in der Schule" (MiSch) eingereicht.

Die Artikel können Sie sich zum Nachlesen hier herunterladen. In diesem Jahr sind sie nicht nur gut recherchiert und geschrieben, sondern sie geben zugleich Einblicke in das große Engagement, das unsere Schüler*innen auch nach Unterrichtsschluss in ihrem Freizeitbereich zeigen (Artikel zum Bikepark und zum Fussballturnier):

Wir gratulieren den Nachwuchsjournalisten und natürlich ihren Deutschlehrkräften Frau David, Herrn Frese und Herrn Kuschel!

 

Adventsmusik auf den Fluren

Musik auf den FlurenVier Musiker*innen unseres Kammerorchesters - Theresa und Rosalie (Geige) sowie Mira und Hanno (Cello), 11. Jahrgang - ließen es sich trotz der Pandemie nicht nehmen, ihren Mitschüler*innen an zwei Tagen auf den Fluren des Schulgebäudes weihnachtliche Musik vorzuspielen. Diese lauschten andächtig mit Maske und Abstand.

Vielen herzlichen Dank euch vieren für diese schöne Initiative!

Konstantin gewinnt den Vorlesewettbewerb

Schulsieger Vorlesewettbewerb„Eine Woche voller Samstage“ – das wünschen sich bestimmt viele in dieser Zeit! Dies wurde heute kurzzeitig Wirklichkeit, als Konstantin aus der 6b aus dem Klassiker von Paul Maar im Rahmen des Vorlesewettbewerbs vorlas.

Der renommierte Wettbewerb des Deutschen Buchhandels fand aufgrund der Pandemie ohne Publikum statt: Zehn Sechstklässler*innen hatten sich zuvor in ihren Klassen qualifiziert und lasen beim Schulentscheid vor. Konstantin konnte die Jury überzeugen, da er sowohl seinen vorbereiteten Text als auch einen „Überraschungstext“ sehr sicher und gestalterisch vorlesen konnte.

Er wird als Schulsieger unsere Schule beim Kreisentscheid Anfang Februar 2021 vertreten: Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg, Konstantin!

Weihnachtsgruß aus der Cafeteria

Advent NaschiUnsere lichtdurchflutete, von einem herzlichen Team betriebene Cafeteria ist für unsere Schülerinnen und Schüler (und die Lehrkräfte sowieso!) ein wichtiger Wohlfühlort im Schulalltag. Aufgrund der Corona- Einschränkungen kann hier bereits seit vielen Wochen kein warmes Mittagessen mehr ausgegeben werden und auch der Aufenthaltsraum ist gesperrt, nur der Brötchenverkauf läuft noch weiter.

Um den jüngsten Schülerinnen und Schülern (Kl. 5 & 6) eine kleine Freude zu machen, hat das Cafeteria-Team nun 250 "Naschi-Tüten" gepackt und sie jedem Kind einzeln auf dem Schulhof überreicht. Viele von ihnen bedankten sich im Gegenzug mit selbstgeschriebenen Briefen und Karten für die gute Verpflegung und die freundlichen Gespräche im vergangenen Jahr.

Vielen Dank für diese tolle Aktion!

Schülerinnen verfassen Festschrift für Landtag

Landtag feiert mit Schueler BroschuereWas für eine Ehre: Inke, Jule, Anna und Stella haben im Rahmen des Schülerwettbewerbs "Umbruchszeiten - Deutschland im Wandel seit der Einheit" nicht nur einen Preis gewonnen - ihre Arbeit wurde sogar als Zeitschrift gedruckt und im Rahmen der offiziellen Jubiläumsfeiern des Schweriner Landtags verteilt!

Wer einmal eintauchen möchte in dieses spannende Kapitel der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns, kann sich die Zeitschrift hier downloaden: pdfLandtag-MV_Beitrag_komplett.pdf

Auch die Kieler Nachrichten berichteten von der großen Resonanz für diesen Wettbewerbsbeitrag (KN/ v.Schmidt-Phiseldeck): pdfKN_2020_11_26_Jubiläum_Landtag_Schwerin.pdf