Corona Informationen

Klassenfahrt der sechsten Klassen nach Rantum auf Sylt

Surfen KF Rantum 2019126 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen und Ihre Klassenlehrerinnen und -lehrer verbrachten die vergangene Schulwoche auf Klassenfahrt im ADS-Schullandheim in Rantum, Sylt. Angereist mit Bus und Bahn kam bei allen Beteiligten während der vorletzten Schulwoche schon fast so etwas wie Ferienstimmung auf, zeigte sich die Insel doch von ihrer besten Seite mit sommerlichen Temperaturen und Sonne satt.

Die einzelnen Klassen hatten ein buntes Programm auf die Beine gestellt: Wattwandern, das Naturgewaltenmuseum in List, Kutterfahrten vor Hörnum, SUPpen im Rantum Becken, Moderation des Weckradios, das Hünengrab Denghoog, das Keitumer Friesenhaus, ein Sportturnier, Wellenreiten und 80 km Inselerkundung von List nach Hörnum per Rad (in zwei Tagen) sorgten dafür, dass für wirklich jede und jeden etwas dabei war – und jedes Zimmer genügend Nachtruhe bekam.

Manch einer wünschte sich sogar eine Verlängerung. Dies war so nicht möglich. Aber gleich nach den Sommerferien ist das Gymnasium Altenholz wieder zu Gast in Rantum – dann mit den neuen sechsten Klassen. Viel Spaß!!!