Corona Informationen

Exkursion in Kieler Moschee

MoscheeBild: Rashid Arshad KhanAm Montag besuchten die beiden Q1-Religionskurse von Frau Bülow und Herrn Quensell die Habib Moschee in der Flintbeker Straße in Kiel. Der Imam (Gemeindeleiter) Herr Adeel Ahmad Shad hielt zunächst einen Vortrag über die Geschichte und das Selbstverständnis des Islams. Er betonte unter anderem, dass sämtliche angeblich im Namen von Allah ausgeübte Gewalt unislamisch sei. Die Absicht aller Religionen sei Friede, aber die Menschen nützten die Religion oft für ihre Zwecke aus.

Ausführlich ging er anschließend auf die unterschiedlichen Fragen der Schülerinnen und Schüler ein, zeigte ihnen die Räumlichkeiten und bewirtete sie mit einer Erfrischung.

Besonders eindrucksvoll war die Koranrezitation zum Abschluss der Veranstaltung; bei dieser wird der arabische Originaltext in einer Art Singsang vorgetragen.