Festliches Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert 2016 webTraditionell am Vorabend des letzten Schultages vor Weihnachten fand gestern das Weihnachtskonzert der Orchester und Chöre unserer Schule unter dem großen Weihnachtsbaum im Forum statt. Über 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 präsentierten ihren Eltern und Lehrkräften einen bunten Strauß weihnachtlicher und weltlicher Musik. Nach den festlichen Klängen von Händels "Messias" klang der Abend bei einem kleinen Imbiss aus, für den der Abiturjahrgang gesorgt hatte.

Wir danken den vielen Mitwirkenden für diesen schönen Abend, allen voran unseren Musiklehrkräften Julia Ellendt, Silke Kühn-Falk und Ansgar Niemeier!

 

Bezauberndes Sternsingen

Sternsingen 2016 1Es hat etwas von einem großen Familientreffen, das gemeinsame Sternsingen der drei Altenholzer Schulen (Grundschule, Gemeinschaftsschule und Gymnasium): Seit über 40 Jahren trifft man sich in der Adventszeit in der Stifter Kirche, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Kaum eine(r) der 150 Chorsängerinnen und Chorsänger ist zum ersten Mal dabei, und auch von den Eltern und Geschwistern im Publikum haben viele als Kind schon einmal selbst auf der Bühne gestanden. Die Lehrkräfte der drei Schulen treffen sich in jedem Jahr wieder in vertrauter Runde zum gemeinsamen Proben im Lehrerchor.

Diese Vertrautheit prägt die besondere Stimmung des Abends und ist ein schöner Impuls für den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit der drei Schulen im Schulzentrum Altenholz-Stift!   

Die Kieler Nachrichten berichteten über das diesjährige Sternsingen (KN/Budde): pdfKN_2016_12_16_Sternsingen.pdf

Medienkompetenztage Klasse 7

Medienkompetenztag webDigitale Medien sowie das Internet prägen maßgeblich die Erfahrungswelt, in der heutige Schülerinnen und Schüler aufwachsen. Viele dieser Erfahrungen sind schön und bereichernd, machen Spaß. Andere Erfahrungen hätte man den Jugendlichen lieber erspart. Ähnlich wie bei der Teilnahme am Straßenverkehr gelten wichtige Verhaltensregeln und lauern diverse Gefahren, die gerade von den jüngeren Verkehrsteilnehmern nicht ausreichend überblickt werden.  Das Gymnasium Altenholz verfolgt das Ziel, seine Schülerinnen und Schüler zu selbstbestimmten, kompetenten Akteuren in der digitalen Welt zu erziehen, die einen klaren Blick auf mögliche Risiken haben und sich von ihr nicht fremdbestimmen lassen (Stichwort Mediensucht).

Auf diesem Weg zu diesem Ziel begleiten uns seit vielen Jahren Mareike Häseker und Hannes Evers vom Offenen Kanal Kiel (Bild), die in diesen Wochen wieder  Medienkompetenztage für die 7. Klassen sowie Medienelternabende für die Eltern der teilnehmenden Kinder durchführen. Vielen Dank euch beiden für diese wichtige, engagierte Arbeit!

Klasse 9b erfolgreich bei MISCH

Misch 2016Die Klasse 9b, betreut von ihrer Deutschlehrerin Annette Mörke, hat gleich drei Preisträger beim diesjährigen Journalismus-Wettbewerb "Medien in der Schule" (MiSch) hervorgebracht! Am vergangenen Dienstag nahmen die drei jungen Männer ihre Auszeichnungen entgegen (Bild):

Wir gratulieren allen Preisträgern, auch denen der anderen Schulen!

Dass auch in den anderen 9. Klassen in Altenholz geballte Kreativität steckt, zeigte sich daran, dass insgesamt 15 Artikel unserer Schüler für einen Druck in der Zeitung ausgewählt wurden - sie werden jetzt in einem Schaukasten in der Schule ausgehängt.

Der multimediale Ansatz von "MiSch" stellte (im Vergleich zum Vorgänger "ZiSch") bisweilen auch eine große Herausforderung dar und sorgte für Frust, wie unser Kollege Jochen Frese in seinem Kommentar in den Kieler Nachrichten differenziert darstellt: pdfKN_2016_12_14_Misch_Kommentar_Frese.pdf

Vorlesewettbewerb 2016

Vorlesewettbewerb 2016 IIAm vergangenen Donnerstag fand der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels am Gymnasium Altenholz statt, ein besonders stimmungsvolles Ereignis an unserer Schule: Insgesamt zwölf Sechstklässler bzw. Sechstklässlerinnen lasen vor jeweils zwei fünften Klassen. Rufus Beck, der die „Harry Potter“-Bücher las, sagte einmal: „Gutes Vorlesen heißt, wenn sich keiner langweilt.“ Dies ist Marlene Schaab aus der 6c, die wir als Schulsiegerin beglückwünschen, besonders gelungen: Sie konnte beeindruckend gestalterisch vorlesen und wird unsere Schule nun beim Kreisentscheid Anfang Februar vertreten.

Viel Erfolg, Marlene!

Robotik-Team stellt sich Wettbewerb

FLL 2016Am Kieler Regionalwettbewerb der FIRST LEGO League an der Fachhochschule Kiel haben Jonas, Kjeld, Mats und Mads aus der Computer-AG von Herrn Kähler als jüngstes Team teilgenommen. Die vier mussten mit ihrem selbst in der Computer-AG konstruierten und programmierten LEGO-Roboter einen vorgegebenen Parcours bewältigen, eine Forschungspräsentation halten und eine Teamaufgabe lösen. Es waren insgesamt neun Teams aus ganz Schleswig-Holstein am Start. Am Ende kam ein guter fünfter Platz im Robotgame heraus. In den nächsten Jahren werden die vier sicher auf ihren Erfahrungen aufbauen und ihre Platzierung verbessern.

Weiterhin viel Spaß beim Tüfteln!

Doppelte Handball-Kreismeisterschaft!

JtfO Handball 2016Was für ein toller Saisonauftakt bei "Jugend trainiert für Olympia": In eigener Halle sicherten sich gestern sowohl die Jungen als auch die Mädchen der Wettkampfklasse III im Handball den Kreismeistertitel! Beiden Schulmannschaften gelang es ohne Punktverlust souverän den Sieg in allen Spielen nach Hause zu holen! Vor heimischer Kulisse spielten die Schülerinnen und Schüler erstklassig.

Wir gratulieren.... und drücken die Daumen für die Bezirksmeisterschaften im Februar!

Geselliger Dämmerschoppen

Daemmerschoppen II"Mir wurde ein Highlight des Schuljahres versprochen - und ich wurde nicht enttäuscht!" resümierte die "neue" Schulleiterin Cornelia Hörsting den 19. Dämmerschoppen des Gymnasiums Altenholz. Wie in jedem Jahr waren viele aktive und ehemalige Mitglieder der Schulgemeinschaft der Einladung unter den festlich geschmückten Weihnachtsbaum im Forum gefolgt, um bei Heißgetränk und Christstollen den beschwingten Klängen der drei Schulbigbands und den Weihnachtsliedern der Fünftklässler zu lauschen.

Maßgeblich geprägt wurde die familiäre Stimmung des Abends wie immer von der launig-liebevollen Moderation unseres Kapellmeisters Christian Schuh, der bei dieser Gelegenheit auch gleich schon mal den künftigen Nachwuchs für die JazzGang rekrutierte (s. Bild).

SV unterstützt Flüchtlinge

Flüchtlngshilfe webDas Schicksal der Flüchtlinge aus dem Nahen Osten, die seit zwei Jahren in großer Zahl nach Deutschland kommen, liegt unseren Schülerinnen und Schülern am Herzen. Die Liste ihrer Initiativen ist lang und reicht von Sprachkursen für Flüchtlinge, einer Fahrradwerkstatt und dem Sortieren von Kleiderspenden bis hin zu Großveranstaltungen wie dem jährlich von der Schülervertretung (SV) organisierten "Fussball-Integrationscup".

Gestern überbrachten Vertreter des SV-Teams der Gemeinschaftsunterkunft Schusterkrug einen Scheck über den Erlös des "Sozialen Aktionstages", den die Schule in jedem Jahr in der letzten Woche vor den Sommerferien durchführt.

Die Kieler Nachrichten berichteten (KN/Müller): pdfKN_2016_12_03_Flüchtlingshilfe.pdf

Spitzennoten für Altenholzer Abiturienten

Abi 2015Traditionell gehören die Abiturienten des Gymnasiums Altenholz zu den besten des Landes - so auch in diesem Jahr, in dem durch den Doppeljahrgang besondere Bedingungen vorherrschten.

Bezogen auf die 14 Gymnasien im Raum Kiel (inkl. Heikendorf, Kronshagen und Altenholz) belegte unsere Schule den 2. Platz mit einem Notendurchschnitt von 2.34. Die Durchschnittsnote in Schleswig-Holstein lag in diesem Jahr bei 2,46.

Wir freuen uns mit unseren Absolventen über diesen erfolgreichen Abschluss ihrer Schulzeit in Altenholz und hoffen, dass wir ihnen auch über das Notenbild hinaus das nötige "Rüstzeug" für einen Start ins (Berufs-)leben mitgeben konnten!

 

Weitere Beiträge...

feed-image RSS Feed