Von Tür zu Tür

Fahrradtour 8Als neu zusammengesetzte Klasse startete die 8a mit ihren Lehrern Herrn Lindbeck und Herrn Frenz mit einer Fahrradtour ins neue Schuljahr.

Auf der 41 km langen Fahrt von Holtenau über Pries, Friedrichsort, Schilksee, Strande, Felm und Altenholz zeigte jeder Schüler den Klassenkameraden sein Zuhause. Die Route hatten die Kinder unter der Vorgabe einer schönen und sicheren Streckenwahl selbst ausgearbeitet. Hängen bleiben werden neben der geschärften Ortskenntnis viele spannende Geschichten und Erlebnisse, die während der Fahrt ausgetauscht wurden.

KOSIMA-Befragung mündet in Präventionskonzept

Kosima webPrävention bedeutet am Gymnasium Altenholz, Kinder und Jugendliche stark zu machen gegen die Gefahren für Leib und Seele, denen sie auf dem Weg zum Erwachsensein ausgesetzt sind. Gesundheitsgefährendes Verhalten in Bezug auf Drogen, Ernährung und Medienkonsum wird im Rahmen unseres Präventionskonzepts regelmäßig thematisiert und reflektiert. Hierbei arbeiten wir auch mit außerschulischen Kooperationspartnern zusammen.

Doch Präventionsarbeit kann nur gelingen, wenn sie sich auf die tatsächliche Lebensumwelt der Jugendlichen bezieht. Daher wurden in der vergangenen Woche alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Rahmen der anonymen KOSIMA ("Konsum sichtbar machen") -Umfrage nach gesundheitsgefährdenden Verhaltensweisen in ihrem Alltag gefragt. Die Ergebnisse sollen in eine Überarbeitung des bestehenden Präventionskonzeptes münden.

Wir danken unserem Präventionsbeauftragten Stefan Dreyer für die Organisation der Umfrage und dem Zentrum für Prävention (IQSH Kiel) für deren Durchführung und Auswertung! 

Infoabend zum Argentinienaustausch

ArentinienFür die Eltern, Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs (E) findet am Mittwoch, dem 27.09., um 19.30 Uhr ein Informationsabend zum Argentinienaustausch statt (Raum 2014)!

Hier ein paar Eindrücke von Heike Mülherr (11. Jahrgang), die in diesem Sommer mit zwei Mitschülern nach Argentinien gereist ist: pdfEindrücke_vom_Argentinienaustausch_2016.pdf

Herzlichen Dank an unsere Kollegin Annette Mörke, die diesen Austausch seit vielen Jahren organisiert!

WiPo-Profil schreibt für die FAZ

FAZ ProjektDas WiPo-Profil des 11. Jahrgangs mit seinem Lehrer Carsten Droste hat sich erfolgreich für die Teilnahme am Projekt "Jugend und Wirtschaft" qualifiziert (Infos unter: www.jugendundwirtschaft.de)!

Während des Projektes erhält jeder Teilnehmer ein Jahr unentgeltlich ein Abonnement der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Mit der FAZ lernen die Teilnehmer eine anspruchsvolle Zeitung des Qualitätsjournalismus gründlich kennen, erlernen selektives Lesen und können jederzeit mit ihr arbeiten.

Die Schüler lesen aber nicht nur, sondern werden auch für die FAZ schreiben. Im Seminarfach kümmern sie sich um journalistisches Schreiben zu Wirtschaftsthemen und üben das Verfassen von Artikeln. Dabei haben sie auch die Chance, ihre guten Beiträge in der FAZ zu veröffentlichen. Am Ende des Projektjahres im Sommer 2018 werden die besten Leistungen in Berlin ausgezeichnet.

Besuch aus den Niederlanden

Niederlande 2017Noch bis Sonntag sind derzeit 28 niederländische Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrkräfte im Rahmen des alljährlichen Holland-Austausches zu Besuch am Gymnasium Altenholz.

Schulleiterin Frau Hörsting begrüßte die Gäste im Forum und wünschte Ihnen eine erlebnisreiche Zeit mit ihren deutschen Gastgebern. Anschließend wurde ihr als Gastgeschenk ein Buch über Heerenveen überreicht (Bild).

Hartelijk welkom!

 

Jetzt für die Nachmittagsangebote anmelden!

OGS 2 HJWenn der Unterricht zu Ende ist, muss man an unserer Schule noch lange nicht nach Hause gehen! Immer mehr Schülerinnen und Schüler nutzen unsere tägliche Hausaufgabenbetreuung sowie die vielfältigen sportlichen, musisch-künstlerischen und sprachlichen Angebote in der Zeit bis 15 Uhr.

Wenn Ihr Kind und Sie als Eltern an diesen Angeboten Interesse haben, dann melden Sie es bitte so bald wie möglich schriftlich dazu an! Sämtliche Informationen zur Anmeldung finden Sie auf dieser Homepage unter "Nachmittag". Die ausgefüllten Anmeldezettel geben Sie bitte im Sekretariat ab.

Unsere Nachmittagsangebote beginnen am Montag 18. September. Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

GAhz erfolgreich beim Kiel.Lauf 2017

Kiellauf 2017Lange wurde hingefiebert auf dieses sportliche Kräftemessen der Kieler Schulen - nun ist es vorbei, und die Bilanz kann sich sehen lassen:

Am Freitag fand das traditionelle Drachenbootrennen an der Kieler Hörn statt, bei dem sich unsere "Wipologen" mit ihrem Lehrer Carsten Droste erfolgreich in der Kategorie 9./10.Klassen gegen die anderen Schulteams behaupteten.

Am Sonntag gingen dann 50 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Altenholz beim Kiel.Lauf 2017 an den Start. Unter die "Top 10" ihrer jeweiligen Altersklasse schafften es diesmal Evelyn Haude, Jonas Fischer und Jost Maarten Löhden.

Wir gratulieren auch allen anderen, die durchs Ziel gekommen sind, und danken den beteiligten Lehrkräften für die Organisation!

Feierliche Einschulung

Einschulung 2016122 Fünftklässer wurden heute in einer feierlichen Zeremonie in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen. Das Kammerorchester spielte, der Unterstufenchor sang und Frau Hörsting sowie Frau Valentin begrüßten die zukünftigen Gymnasiasten und ihre Familien im Forum.

Ein besonderer Höhepunkt: Die Bewohner des angerenzenden Meritus-Pflegeheims hatten auch in diesem Jahr wieder Schultüten gebastelt und befüllt, die sie den Neuankömmlingen überreichten.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der 5.Klassen einen erfolgreichen Start am Gymnasium Altenholz!

Sommerferien!

Wandertag 1Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft schöne Sommerferien!

Der erste Schultag für alle "Alteingesessenen" ist der 4. September, die Einschulung der neuen Fünftklässler findet einen Tag später, am 5. September um 14 Uhr statt.

Das Sekretariat ist in den Ferien an den folgenden Tagen jeweils von 9.00-12.00 Uhr besetzt:

  • Montag, den 24.07.2017
  • Dienstag, den 25.07.2017
  • Mittwoch, den 30.08.2017
  • Donnerstag, den 31.08.2017
  • Freitag, den 01.09.2017

Schuljahresausklang

Schulversammlung web

Wie in jedem Jahr endete auch dieses Schuljahr mit einer Vollversammlung aller Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Schule in der Sporthalle. Die Jazzgang spielte auf und animierte die Schülerschaft sogar zum gemeinschaftlichen Samba-Tanz.

Zudem wurden Schülerinnen und Schüler für ihre besonderen Leistungen sowie für ihr soziales Engagement im zurückliegenden Schuljahr geehrt.

Abschließend verabschiedete die Schulleiterin Frau Hörsting alle Mitglieder der Schulgemeinschaft in die Sommerpause.  

Weitere Beiträge...

feed-image RSS Feed