Verantwortung tragen

Verantwortung tragen klein web

"VERANTWORTUNG TRAGEN" lautet unser Leitsatz im Qualitätsbereich soziales Handeln.

Gemeinsinn kann man nicht aus Büchern lernen – diese pädagogische Aufgabe erfordert sinnstiftende Mitgestaltungsmöglichkeiten und lebendige Vorbilder. Die Übernahme sozialer Verantwortung beginnt bereits im vermeintlich Kleinen, nämlich im respektvollen täglichen Miteinander und im sorgsamen Umgang mit den schulischen Räumlichkeiten und dem Mobiliar. Und sie endet nicht an den Grenzen des Schulhofs – auf gesellschaftlicher und erst recht auf globaler Ebene ist sie von der Notwendigkeit des Umweltschutzes und der Ressourcenschonung nicht zu trennen.

Das Gymnasium Altenholz zeichnet sich in besonderer Weise dadurch aus, dass unsere Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern Aufgaben für die Gemeinschaft übernehmen.

Der Qualitätsbereich "Soziales Handeln" wird in der Pro-AG koordiniert von Lars Hollensen.